Medienpädagogisches Arbeiten mit Mädchen – viel mehr als nur Social Media!
Mit sehr einfachen Thesen wird die Mediennutzung von Jungen und Mädchen gern umschrieben.
Die Jungs zocken und die Mädchen inszenieren sich in den sozialen Medien. Ob das so einfach ist, lässt sich bezweifeln.
Der Umgang mit Medien zwischen Mädchen und Jungs ist zwar unterschiedlich, aber viel differenzierter und vielschichtiger zu betrachten. Wir möchten uns in diesem Workshop das Medien-
Verhalten von Mädchen und jungen Frauen näher betrachten.
Welche wissenschaftlichen Untersuchungen gibt es dazu und wo ist da der wirkliche Unterschied zu den Jungs? Wie sieht dann geschlechtsbezogene und Genderorientierte Medienarbeit aus?
Ganz praktisch werden wir uns natürlich auch den Medien selbst widmen.
Hier ist dann ausprobieren und spielen angesagt.

Referent*innen: Hannah Heimbuchner, Dirk Poerschke (MediaLab, Düsseldorf)

Fr., 15.01.2021, 9 – 12 Uhr │Ort: MediaLab, Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf│ Teilnahme: 10,- Euro │ Anmeldung bis zum 06.01.2021 ausschließlich online!