Die Corona-Pandemie hat Deutschland im Frühjahr 2020 mit voller Wucht getroffen. Viele Gemeinden und Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen mussten schließen und wichtige Ankerpunkte im Leben von Kindern und Jugendlichen ausfallen. Von Beginn an gab es einen regelmäßigen Austausch der hauptberuflichen Kolleg*innen der Einrichtungen in evangelischer Trägerschaft, durch den viele digitale Angebote für Kinder und Jugendliche geschaffen werden konnten.

Beispielsweise wurden folgende Angebote ins Leben gerufen:

  • ein digitales Jugendzentrum bei discord
  • regelmäßige Sprechstunden in Jugendfreizeiteinrichtungen
  • digitale Hausaufgabenhilfe
  • digitale Spielerunden
  • online Escape-Rooms
  • uvm.

Unter dem gemeinsamen Hashtag #ejdathome wurde unter der Domain www.ejdathome.de ein gemeinsamer Veranstaltungskalender gegründet, um Familien, Kindern und Jugendliche eine zentrale Anlaufstelle und Zugang zu digitalen Angeboten zu bieten.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Kolleg*innen für ihren Einsatz und Kreativität bedanken!

Zukünftige Veranstaltungen:

20Mai18:0019:00Jugend trifft ... Alexander Barta!Talkrunde mit dem DEG-Star

20Mai20:0022:00Kaffeesatzleserei

26Mai8:4512:00Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Kinder & JugendlicheFachtag für haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter*innen

27Mai20:0022:00Kaffeesatzleserei

Blog-Artikel zum Thema: